B2X sichert sich Finanzierung über 4,25 Mio. €

26. Jul 2017

B2X sichert sich Finanzierung über 4,25 Mio. €

Titel: B2X

Der Customer Care-Anbieter B2X, seit August 2016 Mitglied im Deutsche Börse Venture Network, hat den ersten Teil einer umfangreichen Finanzierungsrunde abgeschlossen. Als erste Tranche hat die Londoner Private Equity-Gesellschaft Seligmann Private Equity Select 4,25 Mio. € investiert. Im zweiten Schritt wird B2X einen weiteren Betrag im zweistelligen Millionenbereich erhalten.

Die jüngste Vergangenheit von B2X verlief überaus erfolgreich: Das Geschäftsjahr 2016/17 konnte mit einem Rekordumsatz von mehr als 100 Mio. € und einem Wachstum von 25 Prozent beendet werden. Kerngeschäft des 2007 gegründeten Unternehmens ist es sich um alle Kundenangelegenheiten nach dem Kauf eines Smartphones – wie etwa Reparatur, Austausch und Versicherung – zu kümmern.

Kürzlich gab B2X bekannt, das Kerngeschäft um den Bereich IoT (Internet of Things) zu ergänzen. Künftig wird das Münchner Unternehmen also auch die Kundenbedürfnisse nach dem Kauf von vernetzten Haushaltsgeräten und so genannten Wearables – wie etwa die Apple Watch - betreuen. Das Geld aus der aktuellen Finanzierungsrunde soll unter anderem dafür verwendet werden das Wachstum in diesem Bereich zu beschleunigen.

Additional Information