BigRep gewinnt neuen Investor für B-Finanzierungsrunde

07. Aug 2017

BigRep gewinnt neuen Investor für B-Finanzierungsrunde

Titel: BigRep

Das Berliner 3D-Druck-Start-up BigRep, das seit Mai dieses Jahres Mitglied im Deutsche Börse Venture Network ist, konnte den Technologiekonzern Körber AG als neuen Investor für seine aktuelle B-Finanzierungsrunde hinzugewinnen. Medienangaben zufolge erhält die BigRep GmbH ein Investment in Millionenhöhe von der Körber AG.

Das 2014 gegründete Wachstumsunternehmen ist Hersteller des weltweit größten, serienmäßig verfügbaren 3D-Druckers. Mit der Maschine können beispielsweise Ersatzteile für längst veraltete Sitze in Zügen der Deutschen Bahn produziert werden. BigRep will die Beteiligung nutzen, um die eigenen Produkte weiterzuentwickeln und global zu expandieren. Bislang verfügt das Start-up über Büros in New York und Singapur und beschäftigt weltweit rund 70 Mitarbeiter.

Die Körber AG ist neben kloeckner.v, der Venture Capital-Tochter des SDAX-Unternehmens Klöckner & Co SE, der zweite Investor in der aktuellen Finanzierungsrunde. kloeckner.v ist bereits seit Februar 2016 ebenfalls Mitglied im Deutsche Börse Venture Network.

Additional Information