Designmöbelplattform MONOQI erhält Finanzierung in Höhe von 15 Mio. €

02. Jun 2017

Designmöbelplattform MONOQI erhält Finanzierung in Höhe von 15 Mio. €

Titel: Monoqi

Das Berliner Unternehmen MONOQI, welches 2012 gegründet wurde und 120 Mitarbeiter beschäftigt, hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Im Rahmen einer Series C wurden nun vom arabischen Investor Al Jazeera Al Hadina rund 15 Mio. € eingesammelt. Davon werden 5 Mio. € in ein gemeinsames Joint Venture fließen, welches von Dubai und Riad aus agieren wird. In Saudi-Arabien gibt es einen großen Markt für Designmöbel im Onlinehandel, aus diesem Grund möchte MONOQI in diesem Bereich stärker wachsen. MONOQI verkauft „hard-to-find“ und „limited edition“ Designprodukte und Wohnaccessoires und ist seit September 2016 Mitglied im Deutsche Börse Venture Network.

Weitere Informationen

Additional Information