E-Commerce Startup Chronext und FinTech-Startup Cardlay schließen Finanzierungsrunden ab

22. Jan 2018

E-Commerce Startup Chronext und FinTech-Startup Cardlay schließen Finanzierungsrunden ab

Titel: Chronext; Cardlay

Das Schweizer Startup Chronext, das einen Marktplatz für Luxusuhren betreibt, konnte in einer aktuellen Finanzierungsrunde 34 Millionen US-Dollar einsammeln. Endeit Capital und Tengelmann Ventures führen die Runde an, an der sich außerdem die Altinvestoren von Chronext beteiligt haben. Das Geld soll in die Erschließung neuer Märkte fließen um sich „in naher Zukunft zum größten Player auf dem Luxusuhrenmarkt zu entwickeln“.

Außerdem konnte der dänische Plattformbetreiber für Kosten- und Kartenmanagement Cardlay in einer Finanzierungsrunde 5 Millionen US-Dollar einsammeln. Ausgeführt wurde die Runde von den Investoren SEED Capital und SEB Venture Capital. Die Plattform von Cardlay stellt Banken Anwendungen zur Verfügung um Betriebskosten zu optimieren, neue digitale Strategien zu entwickeln und Big Data in großem Umfang zu nutzen.

Weitere Informationen

Additional Information

Erhalten Sie schon den Venture Weekly?

Weltweite News zu Finanzierungsrunden, M&As und Fonds auf einen Blick