Foodspring und ReBuy sichern sich zweistellige Millionen-Finanzierungen

07. Mrz 2018

Foodspring und ReBuy sichern sich zweistellige Millionen-Finanzierungen

Der Anbieter für hochwertige Sportnahrung Foodspring und die Gebrauchtwaren-Plattform ReBuy haben Finanzierungsrunden von 22 Mio. € (ReBuy) und 21 Mio. € (Foodspring) abgeschlossen. Damit können sie jeweils ihre Wachstumsstrategien verfolgen und ihre Marken stärken.

Die Runde von Foodspring wird angeführt von Fonterra, einem der größten Molkereikonzerne weltweit. Es ist die erste Investition im Start-up-Segment des 2017 gegründeten Venture-Arms des Milliardenkonzerns. Die Altgesellschafter Ringier und btov beteiligten sich ebenfalls an der Runde.

Lead-Investor bei ReBuy ist der Private-Equity-Investor Evoco. Ebenso beteiligten sich die britischen Investmentfonds Headway und Keyhaven Capital Partners sowie das neue Management des Unternehmens. Damit möchten die Verantwortlichen zeigen, wie sehr sie an ReBuy und dessen Geschäftsmodel glauben.

Additional Information

Erhalten Sie schon den Venture Weekly?

Weltweite News zu Finanzierungsrunden, M&As und Fonds auf einen Blick