Investor Talks bringen Start-ups direkt mit Investoren zusammen

02. Feb 2018

Investor Talks bringen Start-ups direkt mit Investoren zusammen2018 neu im Programm: Dublin und München

Titel: Investor Talks

Die Suche nach einem passenden Investor für eine geplante Finanzierungsrunde ist für Start-ups in der Regel sehr zeitaufwendig und arbeitsintensiv: Pitch-Veranstaltungen, Wettbewerbe um Förderungen und zahlreiche Finanzierungsbewerbungen gehören schnell zum Alltag eines CFOs. Um Start-ups bei dem wichtigen Schritt zu einer neuen Finanzierung zu unterstützen, veranstaltet das Deutsche Börse Venture Network regelmäßig Investor Talks in Europa und den USA. Das speziell entwickelte Veranstaltungsformat bringt Gründer gezielt mit nationalen und internationalen Investoren zusammen. Hier wird ein optimaler Rahmen geschaffen, in dem sich Unternehmen mit oder ohne konkreten Finanzierungsvorhaben mit potenziellen Investoren austauschen und vernetzen können.

Seit 2015 haben die Investor Talks bereits dreizehn Mal stattgefunden, u.a. in New York, Palo Alto, Monaco, Paris und Frankfurt am Main statt. Unternehmer haben hier Gelegenheit sich in Pitch-Präsentationen vor hochkarätigen Investoren zu präsentieren und in vertraulichen One-on-One Gesprächen gezielt neue Kontakte zu relevanten Kapitalgebern zu knüpfen.

Durch die Zusammenarbeit mit starken Partnern vor Ort ermöglicht das Deutsche Börse Venture Network den Zugang zu Investoren, die auf direktem Weg und ohne vorherigem Kontakt kaum zu erreichen sind – so etwa im Fall der Family Offices, die in Monaco ansässig sind. Die Zusammenarbeit mit Edison in London und New York im vergangenen Jahr und Delta Capital Invest in Monaco eröffnet den Unternehmern an nur einem Tag der Investor Talks die Möglichkeit schnell und effizient auf internationaler Ebene neue Kapitalgeber anzusprechen. Für Unternehmen, die vor einer geplanten Internationalisierung ihres Geschäftes stehen, ist dies auch eine sehr gute Gelegenheit, wichtige strategische Partner zu finden und sich hier sichtbar zu platzieren.

Für 2018 sind bereits acht weitere Investor Talks in europäischen Großstädten und den USA geplant. Damit möchte das Deutsche Börse Venture Network das von seinen Mitgliedern sehr geschätzte Konzept weiter ausbauen. Neu im Programm sind dieses Jahr Dublin, München und Zürich. Die Termine können hier eingesehen werden.

Additional Information