Kreditech erhält 110 Mio. € Finanzierung von PayU und geht strategische Partnerschaft ein

10. Mai 2017

Kreditech erhält 110 Mio. € Finanzierung von PayU und geht strategische Partnerschaft ein

Titel: Kreditech

Kreditech, ein Fintech Unternehmen aus Hamburg, erhält eine Finanzierung in Höhe von 110 Mio. € vom globalen Online-Zahlungsanbieter PayU. Dies ist das bislang größte Investment in ein deutsches Fintech-Unternehmen. Nach einem erfolgreichen, zwölfmonatigen Testprogramm in Polen wollen die beiden Unternehmen nun ihre strategische Kooperation auf eine globale Ebene erweitern. PayU hat eine Minderheitsbeteiligung in Kreditech erworben, und damit die erste strategische Kooperation zwischen einem Zahlungsmittelanbieter und einem technologiegetriebenen konsumentenausgerichteten Finanzierungsunternehmen. Das Ziel ist es, den Zugang zu Kreditservices auch in stark wachsenden, aufstrebenden Märkten anzubieten. Die Kooperation wird PayU’s starke internationale Präsenz von über 300.000 Händlern mit Kreditech’s einzigartiger Technologie verbinden, um so die innovativen Kreditservices auch zu den Individuen und Märkten auf der ganzen Welt zu bringen, in der es nur wenige Banken gibt. Alexander Graubner-Müller, CEO von Kreditech erklärt: „Mit PayU zu kooperieren ermöglicht es uns, Kunden in Regionen in denen es nur wenige Banken gibt mit neuen Möglichkeiten auszustatten, und unsere Mission voranzutreiben, die finanzielle Freiheit durch Technologie bereitzustellen“. Kreditech benutzt „Big Data“, eigene Algorithmen und automatisierte Arbeitsabläufe und gewährt Kunden ein Darlehen sowie verschiedene finanzielle Services in Sekundenschnelle. Das Unternehmen ist Mitglied des Deutsche Börse Venture Networks seit dem Start des Netzwerks im Sommer 2015.

Additional Information