Reinhören: Podcast-Gespräch “Drehbuch für einen Börsengang – Teil 1: Vorbereitung“

14. Nov 2018

Reinhören: Podcast-Gespräch “Drehbuch für einen Börsengang – Teil 1: Vorbereitung“

Titel: Podcast

Die achte Folge unserer Podcast-Reihe "Road to IPO" ist der erste Teil einer kurzen Serie zum Thema "Drehbuch für einen Börsengang". In dieser Ausgabe geht es zunächst über die rechtlichen Regulierungsgrundlagen. In zwei weiteren Ausgaben machen wir die Auswahl der Investmentbank und ihre Aufgaben sowie das Entwickeln der Equity Story und den eigentlichen IPO-Prozess zum Thema.

Als Experten sind zu hören: Stefan Ries, Direktor bei der Berenberg Bank und Dr. Andreas Zanner, Partner bei CMS Hasche Sigle – beide Mitglied des Capital Market Partner Netzwerkes der Deutschen Börse – sowie Renata Bandov, Head of Pre-IPO & Capital Markets der Deutschen Börse AG.

In dieser ersten Folge zum "Drehbuch eines Börsengangs" stehen die rechtlichen Aspekte im Bereich der Regulierung, Corporate Governance und Bilanzierung im Mittelpunkt. So geht es unter anderem um Gesellschaftsstrukturen (Rechtsform, Satzung usw.), die Regulierung durch die BaFin sowie die Besetzung der Führungsgremien (Vorstand, Aufsichtsrat). Darüber hinaus klären die Experten darüber auf, wie die Due Diligence am besten strukturiert sein sollte und welche finanzseitigen Anforderungen bestehen, wie etwa die Umstellung auf den IFRS-Standard oder die Testierung von Abschlüssen.

Moderiert wird die Runde von Joel Kaczmarek, Chefredakteur von digital kompakt

 

Bisher erschienen:

Dieser Podcast erfolgt in Kooperation mit digital kompakt, einem Online-Fachmagazin zu digitalen Geschäftsmodellen, Unternehmen und Entwicklungen.

Additional Information

Erhalten Sie schon den Venture Weekly?

Weltweite News zu Finanzierungsrunden, M&As und Fonds auf einen Blick