Thermondo schließt weitere Finanzierungsrunde ab

10. Aug 2017

Thermondo schließt weitere Finanzierungsrunde ab

Titel: Thermondo

Das Unternehmen Thermondo, seit April 2015 Mitglied des Deutsche Börse Venture Network, konnte eine weitere Finanzierungsrunde abschließen. Vorwerk Ventures und der niederländische Energieversorger Eneco beteiligen sich mit jeweils 6,5 % am 2012 gegründeten Unternehmen.

Die Partnerschaft soll vor allem strategischen Mehrwert bieten, da Vorwerk laut Thermondo- Gründer Philipp Pausder, „Verkaufen kann wie kein zweiter“. Neben den strategischen Investoren beteiligen sich Holtzbrinck Ventures und die Investitionsbank Berlin. Weder der mit 19 % beteiligte Energiekonzern E.On noch Rocket Internet erhöhen ihre Anteile in dieser Runde.

Das Start-Up ist ein Onlinegtriebener Heizungsbauer und möchte so das Handwerksgeschäft digitalisieren. Thermondo sucht über einen Fragebogen geeignete CO-2 sparende Heizgeräte für ihre Nutzer heraus und installiert diese mit eigens angestellten Handwerkern.

Weitere Informationen

Additional Information