Deutsche Handelsbank

Deutsche Handelsbank

Die Vorteile der Partnerschaft im Überblick

  • Schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung innerhalb von 48 Stunden
  • Keine Setup- und Grundgebühren
  • Persönliche Betreuung durch Experten im Zahlungsverkehr sowie Kreditbereich
  • Ausgezeichnete Finanzierungsexpertise bei innovativen Geschäftsmodellen
     

Die Vorteile von Fremdkapital im Überblick

  • „günstiger als Eigenkapital oder Venture Debt“
  • Keine Dilutierung bzw. keine Equity Klauseln sowie überschaubarer Aufwand für das Management
  • Schnelle Verfügbarkeit und flexible Laufzeit
  • Schaffung von Bankability und damit Sicherstellung der Finanzierung zukünftigen Wachstums

Die Deutsche Handelsbank bietet Startups und Growth Companies den Zugang zu Fremdkapital und weiteren Bankdienstleistungen. Durch die langjährige Erfahrung der Deutschen Handelsbank mit innovativen und insbesondere digitalen Geschäftsmodellen versteht sie die Herausforderungen und Besonderheiten von stark wachsenden Unternehmen.
Der Kredit oder die Kontokorrent-Linie selbst werden zu attraktiven Konditionen bereitgestellt.

Insgesamt haben von der Deutschen Handelsbank bereits mehr als 100 Unternehmen über 100 Mio. Euro an Krediten erhalten. Darunter befinden sich Unternehmen wie lesara, reBuy oder Mister Spex.

 

Wie es funktioniert

Mitglieder des Deutsche Börse Venture Networks können Leistungen der Deutschen Handelsbank beziehen und profitieren dabei von einer schnellen Kontoeröffnung innerhalb von 48 Stunden und der Freistellung von Setup- sowie Grundgebühren. Zusätzlich erhalten Mitglieder eine prioritäre Behandlung in der Kundenbetreuung.

Kontaktmöglichkeiten und weitere Informationen zu den Leistungen der Deutschen Handelsbank finden Sie im untenstehenden Link.

Weitere Informationen

Additional Information

Wir laden Sie ein, Deutsche Börse Venture Network kennenzulernen

Sie haben Interesse und möchten gerne mehr erfahren oder sich registrieren?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Deutsche Börse Cash Market

Deutsche Börse AG

60485 Frankfurt am Main