FinTech Hub

Hier werden Fintech Start-ups groß

Das FinTech Hub der Deutschen Börse fördert die Fintech-Community in Frankfurt und im Rhein/Main-Gebiet. Das Hub ist nicht nur ein gemeinsamer Raum zum Arbeiten, sondern bietet den Fintech-Start-ups neben Büroräumen auch gezielte Beratung und Vernetzung und ist Ort für hippe Start-up-Veranstaltungen

Titel: FinTech Hub

Das FinTech Hub liegt im Zentrum Frankfurts, direkt um die Ecke der belebten Berger Straße. Die 450 Quadratmeter des Hubs sind lichtdurchflutet und verfügen über Platz für vier Fintech-Start-ups sowie für Veranstaltungen und Workshops. Seit März 2019 betreibt die Deutsche Börse das FinTech Hub in enger Kooperation mit dem Tech Quartier in Frankfurt. 

Mehr als nur einen Schreibtisch zum Arbeiten

Das Deutsche Börse Venture Network-Team bietet allen Start-ups vor Ort fachliche Beratung und vermittelt gezielt Kontakte zu erfahrenen Finanzierungs- und Marktexperten sowie zu Investoren. Vor Ort helfen wir bei der Vorbereitung von Investoren-Meetings oder geben Feedback zu Sales- und Marketing-Strategien. Außerdem laden wir die Fintech-Community zu unseren regelmäßig stattfindenden Fintech-Workshops und Netzwerk-Events ein.


Zweite Runde für den FinTech Hub

Ausstattung

  • rund 450 Quadratmeter Fläche
  • 5 Einzelbüros mit insgesamt 40 festen Büroplätzen inklusive Grundausstattung
  • Co-Working Space mit 12 Plätzen und Dachterrasse
  • Lounge und Veranstaltungsraum mit Beamer
  • Besprechungszimmer
  • IT-Infrastruktur: W-LAN, Multifunktionsgeräte (Drucker, Kopierer, Scanner)
  • Voll ausgestattete Küche, kalte und warme Getränke

Start-ups im Hub

Cashlink Technologies GmbH

Cashlink ist ein 2016 gegründetes Finanztechnologie-Unternehmen aus Frankfurt am Main. Das innovative Team hat ein Ziel vor Augen: Die Digitalisierung von übertragbaren Wertpapieren für professionelle und institutionelle Investoren.

Der Deutsche Börse FinTech Hub ist für uns ein inspirierender Arbeitsplatz. Durch die zahlreichen Veranstaltungen im Hub, wie beispielsweise den Rooftop Talks, können wir uns leicht mit der Fintech-Community in Frankfurt vernetzen und austauschen. Dabei ist der FinTech Hub stets ein richtungsweisender Impulsgeber. Doch auch über die Grenzen Frankfurts hinweg bildet das Deutsche Börse Venture Network eine spannende Plattform für einen intensiven Austausch. 
Michael Duttlinger, Mitgründer von CASHLINK


transaction factory AG – eine Beratungsfabrik für Finanzdienstleister

transaction factory AG ist ein Consulting- und Software-Start-up mit langjähriger Kompetenz im Aufbau und Betrieb von Banken, Brokern und Marktplätzen. Wir schätzen im Besonderen die Start-up-Atmosphäre und Nähe zur Fintech-Community, welche der FinTech-Hub der Deutschen Börse AG bietet und sehr gut zu unserem Tätigkeitsumfeld passt.

Unsere Gesellschaft unterstützt neue und etablierte Unternehmen des Finanzmarktes bei der Umsetzung ihrer Geschäftsideen, Digitalisierungsstrategien und vielfältigen Projekten. Der regelmäßige Austausch mit Start-ups und gesetzten Playern in diesem Markt ist ein wesentlicher Bestandteil unserer DNA und geschäftlichen Ausrichtung. Wir sind froh, mit dem Hub eine Plattform nutzen zu können, die einen solchen Austausch fördert und das Networking zu Unternehmen auch außerhalb der Finanzbranche beschleunigt. Unser Standort am FinTech-Hub ist ein sehr gutes und gelungenes Angebot des Deutsche Börse Venture Network und von hohem Nutzen für unsere weitere Entwicklung.
Marco Marty, Gründer und Vorstand, und Dr. Carsten Rößner, Vorstand der transaction factory AG.

 

Rooftop Talks

Die Rooftop Talks sind ein spezielles Event-Format, das regelmäßig im FinTech Hub stattfindet. Das Format ist eine Netzwerkmöglichkeit für die Frankfurter Start-up und VC Community.


 

Adresse

FinTech Hub
Deutsche Börse AG
Sandweg 94c (3. Etage)
60316 Frankfurt


Mo-Fr  08:00 – 20:00 Uhr geöffnet

Kontakt


Leitung: Oliver Mahr
Deutsche Börse Venture Network

Additional Information

Sie haben Interesse am FinTech Hub?

Kontaktieren Sie uns! Wir bieten Austausch und Vernetzung mit Gründern und Investoren