Reinhören: Podcast-Gespräch "Die Demokratisierung von Collectible-Investments"

24. Sep 2021

Reinhören: Podcast-Gespräch "Die Demokratisierung von Collectible-Investments"

Titel: Podcast

Ein schöner Oldtimer, ein Bild von Banksy, ein Schuh von Michael Jordan…viele Leute würden gern in solche Sammlerstücke investieren, in den meisten Fällen fehlt dafür meist das Geld. Jan Karnath, CEO von „Timeless“ macht es aber doch möglich. Durch Fraktionierung und Tokenisierung hat nahezu jeder die Chance, in solche Raritäten zu investieren. Was Collectible-Investments sind und wie rentabel das für den Investor sein kann, verrät er im Gespräch mit Moderator Joël Kaczmarek und Peter Fricke, Head of Capital Markets Sales, Deutsche Börse AG. Daneben gibt er einen Einblick in sein Geschäftsmodell und erzählt, welche Objekte sich eignen.

Sie erfahren...

  • …wie ein „Normalverdiener“ in teure Collectables investieren kann.
  • …wie Timeless Collectables findet und erwirbt.
  • …etwas über den genauen Ablauf beim An- und Verkauf von Acids.
  • …etwas über die internen Vorgänge eines Online-Auktionshauses.
  • …etwas über das Investmentmodell von Timeless.
  • …etwas über die Rentabilität für Käufer und Verkäufer.
  • …was genau NFT’s sind
  • …wie Timeless die Blockchain-Technologie nutzt.

Additional Information

Erhalten Sie schon den Venture Weekly?

Weltweite News zu Finanzierungsrunden, M&As und Fonds auf einen Blick