Reinhören: Podcast-Gespräch „Ein Insiderblick auf den European Investment Fund“

10. Mär 2021

Reinhören: Podcast-Gespräch „Ein Insiderblick auf den European Investment Fund“

Titel: Podcast

In dieser Folge unserer Podcast-Reihe „Road to IPO" stellen wir den European Investment Fund (EIF) in den Fokus. Der zentrale Gedanke des EIF ist es kleinen und mittleren Betrieben mit Finanzmitteln zu helfen. Die Förderung von Unternehmen und Innovationen in Europa steht an erster Stelle. Der Fond ist eine Public-Private Partnership und gehört zum größten Teil der EU. Jedoch darf man den EIF nicht als Subventionsfond sehen, sondern alle Investitionen müssen auch Profit erwirtschaften und eine gewisse Rendite erzielen.


Im Gespräch mit Moderator Joël Kaczmarek geben Peter Fricke, Leiter des Deutsche Börse Venture Network, und Bjorn Tremmerie, Head of Venture Capital und Impact Investing beim EIF, tiefe Einblicke in die Strukturen und Aufgaben des Fonds.


Folgende Fragen werden in dieser Podcast-Folge beantwortet:

  • Wieviel Geld verwaltet der EIF?
  • Worin investiert der EIF?
  • Wie ist der Fond strukturiert?
  • Wer sind die Aufsichtsorgane?
  • Welche Ziele werden verfolgt?
  • Wie wirkt sich Corona auf den Fond aus?
  • Was sind die Investitionsmengen?
  • Wie sind die Zukunftsaussichten für European Venture?
Björn Tremmerie

Bjorn Tremmerie ist Leiter des Bereichs Venture Capital und Impact Investing beim EIF, bei welchem er seit 2002 tätig ist. Mit seinem Team investiert und überwacht er Investitionen in Risikokapitalfonds in Europa und ist für ein Portfolio von über 150 europäischen VC-Fonds verantwortlich. Darüber hinaus leitet er das Co-Investment-Programm des European Angel Fund mit bisher mehr als 100 eingeschriebenen Business Angels, über welches Co-Investitionen in Start-ups getätigt werden. 

 
Peter Fricke

Peter Fricke ist seit dreizehn Jahren bei der Gruppe Deutsche Börse und seit April 2017 für das Deutsche Börse Venture Network verantwortlich. Zuvor war er bei Eurex im Bereich Sales und Business Development Asia/Middle tätig und leitete die Repräsentanz in Singapur. Peter Fricke Wirtschaftswissenschaften studierte an der Universität Mannheim und der Chulalongkorn University in Bangkok, Thailand.

 

Joel Kaczmarek ist Gründer von digitalkompakt und moderiert das Gespräch. Dieser Podcast erfolgt in Kooperation mit digital kompakt, einem Online-Fachmagazin zu digitalen Geschäftsmodellen, Unternehmen und Entwicklungen.

 

Additional Information

Erhalten Sie schon den Venture Weekly?

Weltweite News zu Finanzierungsrunden, M&As und Fonds auf einen Blick