Expert Session: Webinar „ESG for VC funds and founders“

Expert Session: Webinar „ESG for VC funds and founders“

Start:
07 October 2021 05.30 PM
End:
07 October 2021 06.30 PM
Location:
Online
Target group:
for investors & companies

*Please note – this webinar will be offered in German only.*

Die Rolle von VC Fonds bei der Bewältigung der Klimakrise wird oft unter den Labels ESG und Impact diskutiert. Wie es darum regulatorisch bestellt ist, was auf Fondsmanager zukommt und welche Auswirkungen sich hieraus für Start-Ups ergeben, beleuchten wir in unserem nächsten Webinar aus der Fonds- und der Deal-Perspektive.
 

Drei Experten von YPOG werden folgende Fragen praxisnah vertiefen:

  • ESG vs. Impact – was ist das und was treibt den Markt?
  • Regulatorik für Fondsmanager – was verlangt der Gesetzgeber von VCs?
  • Ausblick für Start-Ups – wie wirkt sich die Regulatorik auf Start-Ups aus?

Antonia von Treuenfeld, Associate

Antonia ist Rechtsanwältin im Fonds-Teams und berät sowohl Manager von Venture Capital-Fonds bei in- und ausländischen Strukturierungen als auch private, öffentliche und institutionelle Investoren bei ihren Investments. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf der Beratung zu ESG-Themen, insbesondere der Umsetzung der Anforderungen der SFDR und der sich laufend entwickelnden begleitenden Regulatorik. Antonia studierte an der Bucerius Law School in Hamburg und an der University of New South Wales in Sydney.

Joel El-Qalqili, Associated Partner

Als Fondsanwalt berät Joel Manager von Venture Capital- und Private Equity-Fonds bei der Strukturierung ihrer in- und ausländischen Fondsstrukturen. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Beratung liegt auf Impact-Fonds sowie ESG-Themen (Entwicklung von ESG-Richtlinien, SFDR, Taxonomie). Er studierte Jura an der Bucerius Law School in Hamburg, an der Queen Mary University of London, an der Fletcher School of Law and Diplomacy in Medford, Massachusetts/USA (LL.M. 2015) sowie als Cross Registrant an der Harvard Law School.

Benjamin Ullrich, Partner

Ben ist Experte für M&A- und Venture-Capital-Transaktionen sowie Corporate Compliance. Im JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien wird Ben als einer der 20 führenden Berater in Deutschland im Bereich Venture Capital genannt. Auch das Handelsblatt in Zusammenarbeit mit dem US-Verlag Best Lawyers nennt ihn in der Kategorie der besten Anwälte Deutschlands für Venture Capital. Er studierte Jura in Passau, Bonn und am College Christ Church in Oxford.


Interested in events for members only?

We at Deutsche Börse Venture Network are happy to welcome you as member in our community.

Additional Information

Archive

Please find information about past events here.